SwimRun UrbanChallenge

Wettschlaufen = schwimmen und laufen

Anita Horn Slider

Im Schlamm robben war gestern Heute wird „geschlaufen“ (= geschwommen + gelaufen), immer abwechselnd und wieder von vorne. und immer in denselben Klamotten. Wettschlaufen deluxe! Beim SwimRun bleiben die Laufschuhe im Wasser an den Füßen und der Schwimmanzug beim Laufen auf der Haut. Das spart Zeit, die für die Strecke sehr gebraucht wird. Skandinavische Erfindung Während die Skandinavier wahre Meister …

Tapering für den KölnPfad

Anita Horn Slider, Sport & Fun

MACH3KölnPfadfinder – Trainieren und Tapering vor dem Lauf Ohne Training ist ein Ultralauf kaum zu schaffen, das ist klar. Dass man aber auch rechtzeitig vor einem Wettkampf seine Laufumfänge reduzieren sollte, um unverletzt, wettkampfhungrig und wohl gestärkt auf die Strecke zu gehen, dass scheint häufig noch nicht so weit verbreitet zu sein. Gut, dass meine Staffelpartner erfahrene Wettkämpfer sind und …

#run4Adventure

Anita Horn Slider, Sport & Fun

Laufen heißt für mich genießen, erleben, abschalten, zu mir finden. Aber auch: Dinge finden, neue Perspektiven entdecken. Da kommt mir das Event #run4adventure gerade recht. Im Februar kamen über 50 Sportler — ASICS Frontrunner, ASICS Training Squad Member, Freunde, Blogger, Redakteure, Fotografen — und sonstige Abenteurer zusammen, um gemeinsam auf Entdeckungstour durch Köln zu gehen. Nach ein paar Vorträgen und …

© Red Bull Media House

Wings for Life World Run

Anita Horn Featured, Sport & Fun

Wir laufen! Wir rennen! Wir sprinten! Wir gehen! Als wäre es selbstverständlich. Dabei kann es ganz schnell zum Stillstand kommen – durch eine Erkältung, einen Beinbruch oder Rückenprobleme. Durch eine Erkrankung oder einen Unfall. Wer laufen kann – egal wie schnell – weiß sein Glück vielleicht manchmal zu schätzen, aber oft vergessen wir, wie wertvoll es ist, sich frei bewegen …

radeln klettern laufen

Anita Horn Sport & Fun

Gestern war ein abwechslungsreicher Sporttag. Für ein Interview bin ich erst in das Chimpanzodrome nach Frechen geradelt, um ein paar Interviews zu machen und noch eine Runde selbst an die Decke zu gehen… Der Name ist selbstverständlich Programm. Hier wird geklettert wie ein Äffchen, nur dass ich dabei komisch grinse und sicher nicht ganz so fluffig die Griffe entlang komme – …

Run away

Anita Horn Sport & Fun

Gestern war ich laufen. Statt schwimmen. Ich dachte, hinsichtlich des Marathons in drei Wochen wäre es nicht so schlecht, mich nochmal auf den Asphalt zu begeben. Ich hatte auch das Gefühl, ich laufe rasend schnell. Mein Puls sah das genauso. Nur meine Uhr nicht. Am Ende war ich nach einer kurzen Aufwärmphase 59:43min für 12 km unterwegs. Und das bei …

Bike-Swim-Run-Swim-Run-Swim-Run-Bike

Anita Horn Mein Triathlon

So sieht es aus. Gestern war Multikoppeltraining angesagt, wobei das Radfahren nicht dem Training an sich, sondern dem hin- und zurück kommen diente. Nachdem ich vorgestern laufen war und irre schwere Beine hatte (schon beim Laufen, ich musste wirklich jeden Schritt bewusst ansteuern)… … und vom Inline-Skaten am Montag zwei dicke Blasen direkt auf dem Fußknöchel hatte, war ich gestern …