Was ein Dreck – Spartan Race Köln 2014

Anita Horn Sport & Fun

Dreck unter den Fingernägeln und blaue Flecken an den Schienbeinen, Hunger für eine ganze Kleinfamilie und immer noch etwas Schlamm im Ohr – so sah es bei mir aus, am Samstag, etwa zwei Stunden nach meinem härtesten Hindernislauf eh und je. Ich habe schon bei einigen dreckigen Veranstaltungen mitgemacht, zum Beispiel beim Urbanathlon in Hamburg und beim Strongman Run am …

Mein erster Pokal

Anita Horn Mein Triathlon, Slider

Ich spring im Dreieck! Und „drei“ steht in dem Fall sogar für drei Platzierungen! Gestern war der Kölner WillPower Rheinauhafen Triathlon und viele unserer Rookies vom letzten Jahr hatben mitgemacht. Egal ob Sprint, Staffel oder Olympisch, dieses Gefühl, in der eigenen Stadt an den Start zu gehen, den Support an der Strecke zu lerben und dann mit dem Blick auf …

Meine erste Mitteldistanz

Anita Horn Mein Triathlon

Wann geht man im Triathlon noch als „Rookie“ durch, wann muss man alles wissen und können? Gilt bei der ersten Mitteldistanz noch der Welpenschutz? Fragen über Fragen. Und ein paar Antworten? Manchmal wäre ich gerne noch eine Weile „Rookie“. Denn Rookies stehen unter Welpenschutz. Ich habe 2013 mit Triathlon angefangen und meine erste Sprintdistanz am Kölner Rheinauhafen absolviert. Bei einer …

Run away

Anita Horn Sport & Fun

Gestern war ich laufen. Statt schwimmen. Ich dachte, hinsichtlich des Marathons in drei Wochen wäre es nicht so schlecht, mich nochmal auf den Asphalt zu begeben. Ich hatte auch das Gefühl, ich laufe rasend schnell. Mein Puls sah das genauso. Nur meine Uhr nicht. Am Ende war ich nach einer kurzen Aufwärmphase 59:43min für 12 km unterwegs. Und das bei …

Triathlon-Debüt am Rheinauhafen

Anita Horn Mein Triathlon

Es war das Debüt am Rheinauhafen. Noch nie zuvor wurde rund um den Harry-Blum-Platz ein Triathlon ausgetragen. Und dann hat das Wetter auch noch mitgespielt. Das Hochwasser hat zwar einige spontane Änderungen der Laufstrecke an der Uferpromenade gefordert, aber ansonsten lief alles rund und sowohl wir Rookies, als auch die Dauer-Starter und Top-Athleten hatten einen grandiosen Triathlon-Tag in Köln. Und …

Zwei Stunden bis zum Start

Anita Horn Mein Triathlon

Scheiße, bin ich nervös! Gestern war ich die Ruhe selbst. Ich habe noch ganz entspannt alle nötigen Vorbereitungen getroffen. Zum Beispiel meine Brooks mit Schnellschnürern ausgestattet… … und meine Startnummer festgeprüddelt am Nummernband und meine 356 auf dem Helm festgeklebt… Und dann war ich sogar schon um 22 Uhr im Bett, damit ich neun fluffige Stunden schlafen konnte. Als der …

Bestzeit auf 21 km

Schmerz geht. Stolz bleibt.

Anita Horn Sport & Fun

Was für ein Tag! Morgens eiskalt, aber gute Luft, um einfach mal 21 Kilometer zu laufen. Meine Beine haben mich beim Kölner Halbmarathon 2012 am Ende mit einer Geschwindigkeit von fast 11,3 km/h durch Köln getragen. Dank tatkräftiger Unterstützung am Streckenrand und läuferischer Unterstützung auf den ersten Kilometern bin ich nach 1:58:01h überglücklich über die Ziellinie gelaufen. Dass ich unter …

Feldhockey mit Olympionikin Marion Rodewald

Olympischer Test – Teil II Feldhockey

Anita Horn Sport & Fun

Feldhockey – die deutschen Herren sind bei den olympischen Spielen ganz vorne mit dabei. Ich wollte deshalb mal wissen, was hinter dem Sport steckt und habe ihn ausprobiert. Feldhockey ist schnell, taktisch und athletisch. 1908 war Feldhockey das erste Mal Teil der olympischen Spiele – allerdings nur für die Herren. Damals noch mit Hammerkeulen aus Holz und lederumwickelten Bällen. Dann …

Noch 41,195 Tage

Anita Horn Mein Marathon

22.August Heute ist der 30.Hochzeitstag meiner Eltern. Zur Feier des Tages schlafe ich erst einmal aus und gönne mir dann ein ausgiebiges Frühstück mit Erdbeer-Bananen-Fertigtrinkjoghurt, Vollkornbaguette und Analogkäse. Was anderes war in diesem spanischen Minisupermarkt nicht zu kriegen. Jetzt muss ich aber erstmal kurz etwas erklären. Ja, ich bin so kurz vor meinem ersten Marathon im Urlaub. Aber auch nur, weil …