Spinnerei in Indien. Umweltbundesamt. Brigitte Zietlow

Nachhaltige Mode – gibt es die?

Anita Horn Featured, Pappnase, Slider

In Paris ist diese Woche Fashion Week für die neue Frühjahrs- & Sommerkollektion 2018. Wieder neue, schicke Mode, die direkt vom Laufsteg in die Läden kommt um verkauft zu werden. Mode ist Massenware und soll schnell und viel konsumiert werden. Man spricht hier von „Fast Fashion“ – schneller Mode. Und die ist vor allem nachhaltig für das Portemonnaie der Designer. …

Trailrunning Mallorca

Platinman 2017 | Startplatz zu gewinnen | Trailrunning für alle

Anita Horn Slider, Sport & Fun

Vor dem Ironman ein Platinman – das klingt nach einer sinnvollen Reihenfolge für meine zukünftigen Sportpläne. Denn Trailrunning ist immer eine gute Vorbereitung. Hennef & Höhenmeter In Hennef findet diesen November wieder einer der beliebtesten Offroad-Läufe der Region statt. Mit 28,35 Kilometern und 863 Höhenmetern und nur wenig Straße lockt der volle Platinman wahre Trailrunning-Liebhaber und Abenteurer an. Es gibt …

Tag Alpargatas Factory

Handgemachte Schuhe aus Mexiko

Anita Horn Slider

Wer an Handarbeit aus Mexiko denkt, denkt vielleicht an gestrickte Pullis, selbstgemachte Sombreros oder Flamingos aus Holz, um sie sich ins Regal zu stellen. Aber in Mexiko gibt es auch einige kleine Familienbetriebe, die in Handarbeit Schuhe unter fairen Bedingungen herstellen. So wie die Wohnzimmer-Schusterei von Don Manuel im Dorf Hunacmá. Hier werden eine Art Mokassins für einen Laden in …

Yúcatan Sprint Triathlon 2017

Anita Horn Mein Triathlon, Slider

Ich habe noch nie so einen enormen Aufwand betrieben, um bei einem Triathlon mitzumachen. Noch nie habe ich so irre viel Zeit investiert, um mich anzumelden und mein Equipment zusammen zu kriegen, noch nie eine so hohe Anmeldegebühr für einen Wettkampf gezahlt, noch nie zuvor ein Rennen ohne Klickpedale bestritten und so sehr bei einem Rennen geschwitzt. Aber ich würde …

SwimRun UrbanChallenge

Wettschlaufen = schwimmen und laufen

Anita Horn Slider

Im Schlamm robben war gestern Heute wird „geschlaufen“ (= geschwommen + gelaufen), immer abwechselnd und wieder von vorne. und immer in denselben Klamotten. Wettschlaufen deluxe! Beim SwimRun bleiben die Laufschuhe im Wasser an den Füßen und der Schwimmanzug beim Laufen auf der Haut. Das spart Zeit, die für die Strecke sehr gebraucht wird. Skandinavische Erfindung Während die Skandinavier wahre Meister …

USee-Schwimmen mit vollem Erfolg

Anita Horn Slider, Sport & Fun

Ich war aufgeregt. Und gleichzeitig irgendwie ganz entspannt. Ich hatte noch nie einen reinen Schwimmwettkampf. Und ich bin glaube ich insgesamt erst zweimal über 3km am Stück geschwommen. Aber mein Plan ist es ja mich langsam an die 3,8km für meinen ersten Ironman nächstes Jahr in Frankfurt anzunähern, ohne Druck, einfach um ein Gefühl für die Strecke zu bekommen. Es …

Mexico City Halbmarathon 2017

Anita Horn Slider, Sport & Fun

Auf 2.250 Metern hoch gelegen ist Mexiko City für europäische Flachlandtiroler wie mich eine echte Herausforderung, sowohl physisch als auch logistisch. Ich dachte mir, dass es einfach gut passt: ein Halbmarathon, ganz zufällig genau während meines Aufenthalts in Mittelamerika. Das ist doch eine tolle Vorbereitung für den Berlin Marathon Ende September. Lockere 21 Kilometer gehen schließlich immer. Die Temperaturen sind …

Mama to go mit Bambus-Becher

Anita Horn Pappnase, Slider

Gastbeitrag von Conny aus Bayern Die Berge haben es mir angetan. Beim Bergsteigen war es für mich schon immer selbstverständlich meine Mehrweg-Wasserflasche in den Rucksack zu packen. Die gehört für mich dazu wie ein perfekt sitzendes Paar Wanderschuhe. Ich lege sehr viel Wert auf Müllvermeidung und umweltgerechtes Wandern in den Bergen. Außerdem schmeckt die selbstgemischte Apfelsaftschorle am Gipfel immer noch …

Kanadische Pappnasen

Anita Horn Pappnase, Slider

Gastbeitrag von Herbert Bopp Das erste Mal, dass ich mit dem Pappnasen-Syndrom konfrontiert wurde, war vor 27 Jahren. DIE ZEIT hatte mich damals für eine Reportage in die Subarktis geschickt. In einem Indianerreservat namens Waskaganish sollte ich recherchieren, was die dort lebenden Cree-Indianer so alles mit 225 Millionen Dollar anstellen. Für diese astronomische Summe hatten die Ureinwohner gerade ihre Land- …

marathon-photos.com

Road… ähm… Roth-Trip

Anita Horn Mein Triathlon, Slider

Ich liebe Wettkämpfe vor der Tür oder zumindest im näheren Umkreis, dann kann ich ohne viel Aufwand hin- und wieder zurückfahren. Von Köln nach Roth zu kommen, ist schon ein echter Road-Trip. Fast 500 Kilometer mit dem Auto sind es – um dort dann 180 Kilometer Rennrad zu fahren. Bescheuert? Bestimmt! Aber es lohnt sich. Alle Jahre wieder Ich habe …