Fit für´s Training

Anita Horn Mein Triathlon, Sport & Fun

Wir könnten etwa 100 Gramm Kürbis- oder Sonnenblumenkerne knabbern, 500 Gramm Blattspinat oder ein Kilo Bananen verdrücken, um die empfohlene tägliche Zufuhr an Magnesium zu erreichen – denn die liegt je nach Alter und Geschlecht bei 300 bis 400 mg – bei großer Hitze oder körperlicher Belastung kann der Bedarf sich erhöhen. Ebenso könnten wir einen Berg Mandeln futtern. Aber …

HONIG (c) Tilman Schenk by Anita Horn

Zucker vs. Süßungsmittel

Anita Horn Featured, Slider

Der Adventskalender lockt mit Schokolade, Kekse mit Schokoglasur oder Konfitüre, die heißen Waffeln mit Puderzucker und Kirschen lassen uns das Wasser im Mund zusammen laufen. Dazu gibt es Glühwein, Kinderpunsch oder heißen Kakao und zwischendurch ein paar Anis-Bonbons oder Gummibärchen. Alles Zucker, der zwar lecker schmeckt, aber zu oft in unseren Bäuchen landet: etwa 35 Kilo ist jeder von uns …

Ortho-Normal-Verbraucher

Anita Horn Beste Bücher, Slider

Wir alle müssen essen. Um satt zu werden. Um unseren Körper mit allen wichtigen Nähr- und Vitalstoffen zu funktionieren und um glücklich zu sein. Denn Essen und essen sind was Tolles: wir haben eine große Auswahl an Nahrungsmitteln mit den unterschiedlichsten Formen, Farben und Geschmäckern. Früher und heute Nachdem mit der Industrialisierung immer mehr Menschen in größere Orte und Städte …

Weihnachtliche Kalorien-Katastrophen

Anita Horn Featured

Weihnachtszeit ist die Zeit der Sünden: in der Kantine gibt´s mittags um Zwölf Kartoffelstampf, Rotkohl und Entenbrust, abends auf dem Weihnachtsmarkt Esskastanien und ein paar kleine Gläser Glühwein, zwischendurch ein paar Plätzchen. Man gönnt sich ja sonst nichts. Und was soll daran schon verkehrt sein, für so eine kurze Weile im Jahr? Sinnesrausch Das besinnliche Fest, ein einziger Sinnesrausch: der …

Marathon-Motivation | Run the Skyline

Anita Horn Mein Marathon, Slider, Sport & Fun

„Komm, wir laufen ein Stück zusammen!“ Diesen Satz habe ich beim Frankfurt Marathon so oder ähnlich definitiv am häufigsten gesagt. Während andere Läufer meist nicht ein einziges Wort im Wettkampf verlieren, habe ich am laufenden Band Motivationssprüche und aufmunternde Worte von mir gegeben – um möglichst viele, die keine Kraft oder einen kleinen Hänger hatten, die Gehpausen eingelegt haben oder …

Fitness | Optimierung im Selbstverfahren

Anita Horn Slider, Sport & Fun

In der Sport- und Fitnessbranche gibt es immer neue Trends. Einer heißt im Moment: Stoffwechseltests zur Selbstoptimierung. Egal ob Zuhause oder bei einem Berater, ob Blut-, Speichel-, Stuhl- oder sogar ein Gentest – es werden viele Möglichkeiten angeboten, die mir verraten sollen, wie ich mich am besten ernähre und welcher Sport mir am ehesten liegt – um abzunehmen oder um …

Lass rollen | Meine Blackroll-Ausbildung

Anita Horn Slider, Sport & Fun

Wir sitzen einen Großteil unseres Alltags herum: am Schreibtisch, beim Essen, im Auto, selbst auf dem Fahrrad. Ein paar Mal pro Woche gönnen wir uns im besten Falle ein wenig Bewegung, gehen laufen, schwimmen, ins Fitnessstudio oder zum Tanzen. Allerdings reichen diese paar Stunden oft nicht aus, um unsere Muskulatur zu fordern und zu fördern. Die Technische Universität Kaiserslautern sagt, …

ASICS Fit & Fast Run WDRforyou Special

Anita Horn Slider, Sport & Fun

Liebe LäuferInnen aus und um Köln und von ganz weit weg, am Donnerstag, den 2.8., gehen wir gemeinsam laufen und möchten den Lauf unter das Motto Sport & Integration stellen. Der WDR-Reporter Bambdad Esmaili wird die Gruppe für WDRforyou mit der Kamera begleiten – das ist ein Online-Nachrichten-Angebot des WDR für und mit Flüchlingen, denen wir helfen können durch Sport …

Yogaletics

Anita Horn Sport & Fun

Triathleten und Läufer bewegen sich vor allem geradeaus. Sie trainieren für ihre Sportart und dehnen sich hier und da ein wenig. Einige schaffen es vielleicht sogar regelmäßig zum Yoga. Ich schwöre allerdings auf eine Kombination aus Yoga und Athletik: Yogaletics. Für das Kurskonzept lasse ich Mobilität und Stabilität verschmelzen, Kräftigung und Dehnung eins werden und Cardiotraining mit Entspannung einhergehen. Größe …

Ich bin Ironman | Triathlon-EM in Frankfurt

Anita Horn Featured, Mein Triathlon, Slider

After-Race-Day 08:00 Uhr. Montag Morgen. Ich kann nicht mehr schlafen. Dabei bin ich irre müde. Mein Kopf wummert. So als hätte ich die halbe Nacht gefeiert. Meine Augen sind verquollen und meine Fußgelenke tun weh. Ich habe Brand ohne Ende und Heißhunger auf Pellkartoffeln mit Salz und Butter! Aber ansonsten geht´s mir echt gut. Vermutlich ist das der Grund, warum …